Internetmagazin


dieaktuellekamera
 


 


Gartenidylle vor dem Weltkulturerbe

 

Das Gartenfest Corvey, vom 9. bis 11. August 2019, Schloss Corvey, Höxter

 

Es wird wieder wie Urlaub: Das Weltkulturerbe Schloss Corvey in Höxter lädt mit über 100 ausgewählten Ausstellern zu einem sommerlichen Ausflug zum Gartenfest. Ein angeregter Austausch mit Pflanzenexperten? Einmal Probe-Sitzen auf extravaganten Gartenmöbeln? Und dazwischen ein Glas Champagner und Elsässer Flammkuchen? Pflanzen, Stauden, Gartenkultur, Land-Mode, Schmuck, Öle, Kräuter, Dekorationen, Kunstobjekte, Antiquitäten und vieles mehr begeistern auch in diesem Jahr die Besucher. Das Schloss und die Abtei sind schon für sich einen Besuch wert, aus Anlass des Gartenfestes und umgeben von unzähligen interessanten Anregungen für Garten und Lebensstil aber umso mehr. An diesem Wochenende gilt – in Verbindung mit dem Besuch des Gartenfestes – für die Besichtigung des 1200-jährigen Benediktinerklosters ein günstigerer Tarif. 

Und wie im Vorjahr öffnet seine Durchlaucht Viktor V. Herzog von Ratibor und Fürst von Corvey für das Gartenfest abermals seinen privaten Garten. „Wir haben zum Gartenfest wieder alles versammelt, was das Leben lebenswert macht“, freut sich der Hausherr begeistert. Ausstellerin Mariska van Angelen von „Altijd Iets Moois“ bringt aus ihrer Heimat Niederlande handgefertigte Wohn- und Lifestyleartikel aus natürlichen Materialien mit. Und Andreas Beine von der Erlebnisgärtnerei Beine aus Salzkotten berichtet: „Wir produzieren unsere Lavendelpflanzen selbst und wir stellen unser Lavendelöl in der eigenen Destille vor Ort her!“ Außerdem wird die kleine und familiär geführte Gärtnerei Bartels aus Delmenhorst die Besucher mit floralen Kostbarkeiten begeistern, so zum Beispiel mit besonderen Solitär- und Ziergehölzen sowie Stauden und rund zwanzig verschiedenen winterharten Standhibisken. „Grüner wird’s nicht“, scherzt Veranstalter Christian Rode von Evergreen und fasst damit treffend zusammen, wie die Vielzahl an Blumen- und Pflanzenausstellern das Bild des Gartenfest Corvey bestimmen.

 

Neben den herrlichen Pflanzenschätzen, Dekorationen, Möbeln und Outdoor-Equipments bieten die ausgewählten Aussteller vieles für den kulinarischen Genuss an. Passend zum sommerlichen August sind leckeres Soft- und Spaghetti-Eis, erfrischende Cocktails, fruchtige Erdbeerbowle und viele andere Köstlichkeiten im Angebot. Ein Tag wie Urlaub – begleitet von zauberhaften Wesen auf Stelzen, Flugvorführungen der Falknerei Kroll oder zahlreichen Animationen für die Kleinen. Wir freuen uns auf Sie!

Eintritt: 9 Euro, ermäßigt 7 Euro, Kinder frei, Wochenend-Karte 14 Euro. Informationen: www.gartenfestivals.de oder Telefon 0561/2075730.



Lage Routenplaner

Schloss Corvey 1
37671 Höxter

Video Rückblick Gartenfest Corvey 2017

Video Rückblick Gartenfest Corvey 2016

 Video Rückblick Gartenfest Corvey 2015

 


Am 21.06.2014 ist die Entscheidung  gefallen. Das Welterbekomitee der UNESCO hat auf seiner 38. Sitzung in Doha am Persischen Golf die ehemalige Benediktinerabtei Corvey im Weserbergland in die UNESCO-Liste des Kultur- und Naturerbes der Welt eingetragen.


Seine Durchlaucht Viktor V., Herzog von Ratibor und Fürst von Corvey und Gattin


Das Weltkulturerbe Corvey steht aber nicht nur für eine große Geschichte, sondern ist auch als lebendige Kulturstätte seit Jahren weit über das Weserbergland bekannt, gerade durch die Musikwochen, die alljährlich Tausende von Besuchern in das Schloss ziehen. Schon der Vater von Viktor Herzog von Ratibor und Fürst von Corvey erkannte, das Musik und Kunst in diesen Mauern ein fester Bestandteil sein muss und engagiert sich aufgrund dessen sehr für das kulturelle Leben im Schloss.

 

In den letzten Jahren hat sich in diesem Bereich sehr viel getan. Durch die Aktivitäten des Kulturkreises Höxter - Corvey, mit Unterstützung von Stadt und Kreis wurde eine neue Epoche eingeleitet. Umfangreiche ganzjährliche Musik, Ausstellungen und Kulturangebote locken gegenwärtig  ein breit gefächertes Publikum aller Altersklassen an. Außergewöhnliche Aufführungen und qualitative Künstler bringen Corvey eine neue Lebendigkeit