dieaktuellekamera das Onlinemagazin  

DAS MAGAZIN dieaktuellekamera.de

REPORTAGEN - BERICHTE - INFORMATIONEN - KREIS HOLZMINDEN UND KREIS 

 

 

 

Link zur Firmenvorstellung - Karosseriebetrieb Rüger GmbH

                      

        Link zur Firmenvorstellung

Video- RZ Autotechnik


Link zur Website Fahrschule Weinholz


Inhalte unter anderem:

  • Die Allersheimer Kartoffeln – Die Geschichte der Kartoffel in den 50er Jahren in unserer Region
  • Ortsteile von Holzminden - Wir stellen vor: Silberborn, Neuhaus im Solling und Mühlenberg
  • Winterfreuden im Solling
  • Er lebte seinen Traum…Am 7. Dezember 2001 begann im Gartenhaus von Friedel Koch die Erfolgstory der Oldtimerfreunde Silberborn. Wohl das prominenteste Mitglied des Vereins war Winfried Langner (“Trecker Willi” / “Deutz Willi”) der leider in diesem Jahr verstorben ist.
  • Wildpark in Neuhaus…auch im Winter geöffnet
  • WIRTSCHAFT HOLZMINDEN 2022/2023
  • UNTERNEHMEN MIT DEM BEKENNTNIS ZUM STANDORT HOLZMINDEN
  • Dazu ein Bericht von Stiebel Eltron, Backerei Klingenberg, Brauerei Allersheim, Bäckerei Klingenberg, Symrise und Küche & Co.
  • Aktuelle Veranstaltungsankündigungen Dezember 2022 - Februar 2023


Link zur Firmenvorstellung Göldner


Inhalte unter anderem:

  • Erntedankfest in der katholische Pfarrkirche St. Nikolai in Höxter
  • Residenz Stadthalle Höxter… aus Luftschloss wurde  Traumhaus
  • Höxter – Geschichten und Geschichtchen
  • Der Felsenkeller in Höxter
  • Höxter - Gewerbestandort mit Zukunft
  • Gewerbegebiet: Zur Lüre
  • Wir stellen vor:
  • Die Wirtschaftsinitiative im Kreis Höxter e.V. (WIH) im gemeinsamen Einsatz für die Zukunft von Höxter und der Region
  • Aktuelle Veranstaltungsankündigungen Dezember 2022 - Februar 2023


Link zur Firmenvorstellung

Für Sie vor Ort: André Steinhoff
Nähe schafft Vertrauen und Vertrauen schafft Sicherheit. Ein Grundsatz, von dem wir bei der Öffentlichen voll und ganz überzeugt sind. Und den wir tagtäglich leben. Schließlich sind wir als regionaler Finanzdienstleister einfach näher an Ihren Bedürfnissen und Wünschen.

Als verlässlicher Partner bei allen Finanzfragen stehen wir Ihnen zur Seite. Mit Produkten und Leistungen, die Ihnen genau den Schutz bieten, den Sie brauchen.


Link Firmenvorstellung der Maler



Ortsvorstellung Samtgemeinde Bevern


Link zur Infoseite Kundendiestbüro Monika Hesse



Link zur Firmenvorstellung Malermeister Schmidt


 

HÖHEPUNKTE 2022

Video: Frank-Walter Steinmeier war Ehrengast beim Festakt zum Start des Jubiläumsjahres „1.200 Jahre Corvey“.


Frank-Walter Steinmeier war Ehrengast beim Festakt zum Start des Jubiläumsjahres „1.200 Jahre Corvey“.

Feed
06.11.2022

Am 25.09.202 besuchte zum ersten Mal ein amtierender Bundespräsident Höxter. Frank-Walter Steinmeier war Ehrengast beim Festakt zum Start des Jubiläumsjahres „1.200 Jahre Corvey“. Ab 15.45 Uhr konnte jeder...   mehr


Dr. Ulrich Stiebel wird Ehrenbürgerwürde der Stadt Holzminden verliehen


Dr. Ulrich Stiebel wird Ehrenbürgerwürde der Stadt Holzminden verliehen “Engagement für ein besseres Leben – im Bereich der Energienutzung und im Sozialen”Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

16.09.2022

Dr. Ulrich Stiebel wird Ehrenbürgerwürde der Stadt Holzminden verliehen “Engagement für ein besseres Leben – im Bereich der Energienutzung und im Sozialen”

Dr. Ulrich Stiebel, Mitinhaber des Unternehmens Stiebel Eltron, wurde jetzt die Ehrenbürgerwürde der Stadt Holzminden im Rahmen eines Festaktes mit rund 100 Gästen verliehen. Holzmindens Bürgermeister Christian Belke hielt die Laudatio und lobte das anhaltende Engagement Ulrich Stiebels im Bereich der regenerativen Energien und im Sozialen. Neben seinem Einsatz als Unternehmer habe er mit eigenen Bauprojekten in Holzminden anschaulich gezeigt, was innovative Ansätze von Energieeffizienz im Gebäudebereich bewirken können. Autor und Journalist Ulrich Wickert schloss sich den Glückwünschen an und hielt einen Impulsvortrag im Rahmen der Feierlichkeiten im Energy Campus Holzminden. Durch das Programm führte Moderatorin Sabine Stamm.


„Es kommt nicht alle Tage vor, dass diese satzungsgemäß höchste Ehre seitens der Stadt verliehen wird“, begann Bürgermeister Christian Belke seine Laudatio zur Verleihung der Ehrenbürgerwürde der Stadt Holzminden an Dr. Ulrich Stiebel. Die Ehrung solle ebenso Anerkennung wie Dank sein, für den besonderen Einsatz Stiebels zugunsten der Stadt und ihrer Belange. Dabei ginge es nicht nur um das Unternehmen Stiebel Eltron, das in Holzminden ansässig ist und dessen Mitinhaber Dr. Ulrich Stiebel ist, sondern vor allem um sein Engagement im Bereich der regenerativen Energien und seiner von ihm gegründeten Stiftung zum Wohl des Pflegekinds. Belke zählte die verschiedenen Wohnraum-Projekte auf, die Dr. Stiebel in Holzminden und Umgebung umsetzte – immer die Nachhaltigkeit und die Effizienz fest im Blick. Dabei setzt der Unternehmer oft auf die Zusammenarbeit mit der Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Hildesheim/Holzminden/Göttingen (HAWK). „Sie teilen Ihr Wissen und Ihre Erfahrungen mit den Studierenden und vernetzen damit das Studium mit der realen Berufswelt in der Region“, lobt Belke. 1992 gründete Dr. Ulrich Stiebel die „Stiftung zum Wohl des Pflegekindes“. Dank ihrer Unabhängigkeit von öffentlicher Förderung könne sich die Stiftung „eindeutig auf die Seite des Kindes stellen und aus dieser Perspektive heraus tätig werden“, so Belke.

„Mit der Verleihung der Ehrenbürgerwürde drückt die Stadt Holzminden ihre große Anerkennung für all das, was sie in den vergangenen Jahrzehnten erreicht haben, aus“, so Belke weiter, „Es ist ermutigend, wie sie aus der Tradition Ihres Unternehmens sowie aus eigenen Erfahrungen Entscheidungen für die Zukunft treffen. Entscheidungen, die ein besseres Leben im Bereich der Energienutzung ebenso wie im Leben von Pflegekindern ermöglichen sollen“, fasst Belke anerkennend zusammen.

Auf die Laudatio und Verleihung der Ehrenbürgerwürde durch Christian Belke folgte ein Impulsvortrag des Journalisten und Autors Ulrich Wickert. Er sprach über Ethik in der Wirtschaft und das Zusammenleben einer Gesellschaft. Ethisch zu handeln bedeute, die Regeln der Gesellschaft einzuhalten. „Um Menschen zu überzeugen, ethisch zu handeln, braucht es Lehrmeister“, führt Wickert aus. Es gäbe vorbildliche Wirtschaftsführer, die innovative Ideen haben, diese umsetzen und damit zum Motor der Gesellschaft würden. „Und immer mehr wächst das Bewusstsein, dass neben den wirtschaftlichen Zielen sozial verantwortliches Handeln unabdingbar ist.“ Denn was der Gesellschaft diene, das diene auch der Wirtschaft. „Als Bürger und als Unternehmen dienen Sie der Gemeinschaft als Vorbild“, schloss Wickert an Dr. Ulrich Stiebel gerichtet.
Privat und beruflich der Stadt Holzminden verbunden
„Dies sei ein bewegender Moment in seinem Leben“, sagte Dr. Ulrich Stiebel in seinen Dankesworten. In Holzminden habe er seine Kindheit und seine Schulzeit verbracht. „Es war ein großes Glück, hier aufzuwachsen – hier in der Stadt und hier auf dem Werksgelände von Stiebel Eltron“, meinte der frisch ernannte Ehrenbürger der Stadt Holzminden. „Es ist ein Schatz, den man sein ganzes Leben mit sich trägt, wenn man eine so schöne Heimat hat.“

Auch Fabian Stiebel richtete einige Worte an seinen Vater: „Du hast dich für die Firma, die Familie und für Holzminden entschieden. Dabei hast du es dir nie leicht gemacht, denn dir sind – wie auch deinem Vater – immer die Menschen das Wichtigste gewesen.“

Geladen waren Freunde und Wegbegleiter der Familie und des Unternehmens, Vertreter aus der Politik, der hiesigen Wirtschaft, von Verbänden und weiteren Institutionen - jeweils von beiden Seiten der Weser. Selbstverständlich waren die Ratsmitglieder des aktuellen Stadtrates eingeladen, ebenso ihre Vorgänger sowie der ehemalige Bürgermeister Jürgen Daul, da der Beschluss, Dr. Ulrich Stiebel zum Ehrenbürger zu ernennen, bereits 2019 getroffen worden war. Coronabedingt konnte die Veranstaltung zur Verleihung der Ehrenbürgerwürde allerdings erst jetzt stattfinden. Durch das Programm der Veranstaltung im Holzmindener Energy Campus führte die charmante Moderatorin Sabine Stamm.



Zurück zur Übersicht



    TEMHOLZWOLLE IN HÖXTER

Das Sortiment umfasst künstlerische Gestaltungen in verschiedene Richtungen. Hinzu kommen Lebensmittel sowie Gaumenschmeichler mit Geist.

TEAMHOLZWOLLE
Wolfgang Schwind
Nicolaistrasse 14
37671 Höxter
Telefon:Geschäft Höxter: 0173/1325015 - Geschäft Frankfurt am Main: 0177/3448906
E-Mail: teamholzwolle@web.de  Website: https://www.teamholzwolle.de

Mehr zu Teamwolle in Höxter unter:

Link zum Artikel

Was kann man im Sommer in Holzminden unternehmen? Lassen Sie sich von unseren Ideen und Tipps inspirieren: An heißen Tagen ist es wunderbar, an der Weser ein kaltes Bier zu genießen oder sich im Freibad auf den Weserwiesen nach einem kühlen Bad zu sonnen. Auch viele Sommer-Events und Open-Air-Konzerte in Holzminden machen gute Laune. Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Tipps zu Veranstaltungen und Aktivitäten, um einen erfrischenden, erlebnisreichen Sommer in Holzminden zu erleben.

 

WIR GRATULIEREN: Zum 30-jährigen Jubiläum
LARUSCH IN HÖXTER VOM 1092 – 2022 IN HÖXTER


Im anhängenden Video, Worte von Geschäftsführer und Inhaber Dietmar Larusch zu den Themen wie alles begann und wie sich das Fachgeschäft in den letzten 30 Jahren immer stetig weiterentwickelt hat.

30 Jahre Larusch in Höxter

Feed
06.07.2022
Seit 30 Jahren steht das Fachgeschäft Larusch GmbH für gute Qualität zu fairen Preisen mit fachkompetenter Beratung und umfangreichen Service, für Haushaltswaren und Spielwaren in Höxter.
Auf rund 225 Quadratmetern Ladenfläche findet man eine große Auswahl nicht nur im Bereich Haushalts- und Spielwaren, sondern auch im Bereich Elektrokleingeräte, Babyartikel, Geschenkartikel und...   mehr



                        ALLERSHEIMER BRAUEREIFEST 2022…DAS WAR SPITZE!!!!

ENDLICH WIEDER RICHTIG FEIERN UND MEGA SPASS

Pure Festival-Stimmung auf dem Allersheimer Brauereifest 2022

2 Jahre Feierentzug in und um Holzminden…das war hart!!!
Aber diese traurige Zeit hatte am 9. Juli 2022 sein Ende.
Denn es war wieder so weit, die schönste Open Air Party in unserer Region ging am Wochenende wieder in die nächste Runde.

Link zum großen Nachbericht
Mit vielen Bildern und einen Video

Stadtoldendorf : "Unternehmensstandort mit Zukunft und Lebensort mit Qualität"

Link zur großen Sonderseite

 




Kükenfest Holzminden 2022… eine lebendige Stadt startete nach harten Corona Jahren wieder ins Leben


Bei strahlendem Sonnenschein war es am Sonntag, den 8. Mai, endlich wieder so weit, Holzminden konnte nach Jahren der Entbehrung aufgrund von Corona endlich wieder sein beliebtes Kükenfest feiern. Ein lebendiges Familienfest, stattfindend in der der gesamten Innenstadt von Holzminden. Mit einem umfangreichen Rahmenprogramm, Livemusik, den bunten Markt der Düfte und vielen Vertretern des Ehrenamts. Wo jedes Mitglied mit seinem ehrenamtlichen Einsatz einen sozialen Beitrag für die Allgemeinheit leistet. Für unsere Sicherheit und Hilfe in der Not.





Weitere Bilder auf unserer Sonderseite: Frühlingserwachen in Holzminden

Holzminden zeigte mit diesem Stadtfest wieder einmal, wie lebendig Holzminden ist, mit engagierten Vereinen, zukunftsorientierten Unternehmen, Gastronomen und Einzelhändlern, die mit ihrem Engagement das Leben in die Stadt bringen.
Größter Lohn für das Organisationsteam dieses Festes waren die unzähligen glücklichen Gesichter der großen und kleinen Besucher.

Hinweis: In Kürze erscheint unsere neue Sonderseite:
Hauptberufliche und ehrenamtliche soziale Arbeit ist wertvoll … sei mit dabei!

Seit mehreren Jahrzehnten ist A.G.-Wood Furniture im Holz- und Massivholzmöbelhandel erfolgreich. Das Holz stammt aus nachhaltiger Forstwirtschaft mit FSC-Siegel. Individuell, preiswert und einzigartig. Besuchen Sie unsere Verkaufsräume in Höxter, Ovenhausen und Brakel. Hier sehen Sie besondere Möbel, viele Unikate und weitere Einrichtungsgegenstände, überwiegend aus Holz. Man muss es erleben und ist begeistert. Beratung vom Fachmann.

Video: Imagefilm AG Wood Furniture - Showroom im Bergwinkel 3 in 37671 Höxter-Ovenhausen


Handwerkliche Komplettlösungen aus einer Hand
Eine neue Küche, frische Farben in Flur und Wohnzimmer, ein Bad zum Wohlfühlen: Vorbei sind die Zeiten, in denen Sie sich für jede Arbeit in Ihrem eigenen Heim an einen speziellen Fachmann wenden mussten. Die moderne Lösung heißt: Alles aus einer Hand!
„Team Handwerk3“ bietet Ihnen als Verbund aus kompetenten Fachbetrieben handwerkliche¬ Komplettlösungen rund ums Haus. Von den ¬Fliesen über Heizung und Fenster bis zum Dach: Unsere Partnerunternehmen garantieren Ihnen Zuverlässigkeit, Freundlichkeit und saubere, termingerechte Arbeit.

„TEAM HANDWERK3“ – IHR NETZWERK FÜR PROFIHANDWERK
Geben Sie sich nicht mit halben Sachen zufrieden: „Team Handwerk3“ liefert Ihnen kompromisslose Spitzenqualität zu fairen Preisen. Ein Ansprechpartner koordiniert alle Aufgaben und stimmt die Termine mit den beteiligten Handwerkern ab – gemeinsam erarbeiten wir mit Ihnen die perfekte Lösung für Ihre vier Wände. Zuvorkommender Service und fachgerechte Beratung – bei uns ist Ihr Haus in guten Händen.

Link zur Vorstellung der einzelnen Handwerksbetriebe


Wer die Schönheit einer Landschaft erkennen will, muss langsam reisen
Zitat: Bernd Winkler

Betrachten Sie einmal die Landschaft vom Wasser aus!
Linien- oder Rundfahrt auf der Weser, mit einem Fahrgastschiff von der "Flotte Weser" ist die schönste und gemütlichste Art, die Landschaft entlang des Weserlaufs kennenzulernen.
An Bord ist dabei für Verpflegung gesorgt, sodass man eine Rundfahrt auch gut mit einer Kaffeepause verbinden kann. Die "Flotte Weser" bietet von einstündigen Rundfahrten bis zu längeren Linienfahrten unterschiedlichste Angebote von mehreren Abfahrtsorten im Weserbergland an.

Link zur Website Flotte Weser

Unser Reisemagazin deutschlandurlaub-dieaktuellekamera.de


              STADTMARKETING HOLZMINDEN GMBH / STADTINFORMATION


SEECAMP DERNEBURG - URLAUBSTIPP

Campingurlaub in einer traumhaften Naturkulisse mit Badesee und Schlossblick
Das „Seekamp Derneburg“, liegt unweit von Hildesheim, die Stadt im Zeichen des UNESCO-Weltkulturerbes, in unmittelbarer Nähe zum Schloss Derneburg und bester Startpunkt für einen Harzausflug.
Link zur Website "Seecamp Derneburg"

Link zur Infoseite




                 Link zur Firmenvorstellung


        Eine Gemeinschaft im Einsatz für die Zukunft der Stadt Höxter

Die Werbegemeinschaft Höxter e. V. bringt Leben in die Stadt. Durch sie gibt es Veranstaltungen wie den Höxteraner-Frühling, Huxori-Markt, den Höxteraner-Märchentag, Einkaufen im Lichterglanz, die Höxteraner-Weihnachtszeit und seit kurzen den Höxteraner-Familientag FREI-TAG. Die die Attraktivität der Innenstadt erhöht und Menschen in die Stadt zieht. Eine Gemeinschaft, die als Bindeglied zur Verwaltung und der Politik für ein zukunftsweisendes Höxter im ständigen Einsatz sind.

Mehr zur Werbegemeinschaft Höxter in einem Interview mit Herrn Jürgen Knabe, Vorsitzender der  Werbegemeinschaft Höxter e. V.

            Link zur Firmenvorstellung


MALERMEISTERFAMILIE EIGENER SEIT 125 JAHREN IN HOLZMINDEN

125 Jahre Malermeisterfamilie EIGENER in Holzminden – Tradition trifft Moderne
Das Grundprinzip welches über die Generationen in der Unternehmensführung der EIGENERS fortgeführt und weiter verfeinert wird ist die Bindung zu dem Kunden und die optimale Qualität bei der Arbeit zu erzielen. Es sind die Wurzeln, die wichtig sind um innovative Ideen zu Realisieren und der Tradition zu den werten wie Qualität und Termintreue zu bewahren.

Unser Erfolg kam nicht über Nacht, so Marion EIGENER
Mehr als 125 Jahre haben Generationen daran gearbeitet, kontinuierlich sind wir gewachsen und mit uns das Spektrum an neuen Aufgaben und Herausforderungen.

Durch die Freude am Beruf bleiben wir stehts einem Stil treu Individualität – Persönlichkeit - einzigartig – unverwechselbar

Die Erfolge, die Größe und das Ansehen des Betriebs waren nur möglich, weil es immer Mitarbeiter gab, die mit uns durch Fleiß, Können und Einsatzbereitschaft in der Lage waren, den Wünschen unserer Kunden und unseren Zielsetzungen gerecht zu werden.

 Firmengeschichte MALEREIBETRIEB EIGENER 

Holzminden bis zur heutigen HAWK - FAKULTÄT MANAGEMENT, SOZIALE ARBEIT, BAUEN

Baugewerkschule in Holzminden

Der Gründer der ersten Baugewerkschule in Holzminden war Friedrich Ludwig Haarmann.

Die Motivation von Friedrich Ludwig Haarmann, Architekt, Baubeamter und Kreisbaumeister in Holzminden war den Gesellen im Bauhandwerk bessere Voraussetzungen zu schaffen zur Erlangung ihres Meisterbriefs. Schon Jahre zuvor erteilte er den künftigen Prüflingen abends unentgeltlichen Unterricht in Deutsch, Fachzeichnen und Mathematik.

Nach 140 Jahren Eigenständigkeit wurde die Holzmindener Bauschule im Wintersemester 1971/1972 im Zuge der Zentralisierung zur Schaffung der Fachhochschule Hildesheim/Holzminden integriert, die später noch um den Standort Göttingen erweitert wurde.
Heute zählt die HAWK Hochschule Hildesheim-Holzminden-Göttingen in Holzminden mit der Fakultät Management, Soziale Arbeit, Bauen rund 3300 Studierende. Dominierend am Haarmannplatz im Gebäude der früheren Baugewerkschule. Link zum Artikel

Corveyer Bier eine Erfolgsgeschichte

Corveyer Bier steht seit dem Jahr 2015 für einen Brückenschlag zwischen Tradition und Moderne, zwischen Innovation und Erbe und der Zusammenarbeit von Höxter/Corvey und der niedersächsischen Brauerei Allersheim in Holzminden.

Nach monatelanger Zusammenarbeit von Victor Herzog von Ratibor, Fürst von Corvey und der Geschäftsführung der Brauerei Allersheim, Dirk Brüninghaus entstand eine neue Bierspezialität Corveyer Hell und Dunkel. Eine gelungene Symbiose aus klösterlicher Braukunst und dem Wissen der Traditionsbrauerei Allersheim (geründet 1854 in Holzminden).

Link zum Artikel

Ein Jahrhundert im Zeichen der Mobilität! - 100 Jahre Automobilgruppe Siebrecht

Link zur Firmenvorstellung

BRAUEREI ALLERSHEIM - WIR MACHEN WEITER!


Mit neuem Investor: CEO Alexander Fitz der H-Hotels GmbH, Start in eine sichere Zukunft mit innovativen Ideen, zur Sicherung und Fortführung der Brauerei Allersheim.

Weiterhin auch zukünftig präsent für Sponsoring, Vereine, Kunden und Endverbrauchern in der Region.

Mit sichereren Arbeitsplätzen, neuen Investitionen und der Bereitschaft die zukunftsorientierte Herausforderung anzunehmen.

Dazu Worte vom Geschäftsführer der Brauerei Allersheim: Dirk Brüninghaus

Weitere Infos dazu unter: Brauerei Allersheim News


Das Handwerk - die Wirtschaftsmacht von nebenan - ist der Auftraggeber Kreishandwerkerschaft Holzminden.
Die Innungen mit ihren Fachbetrieben sind ihre Kunden: Sie arbeiten für die Meisterinnen und Meister im Kreis Holzminden.
Das Handwerk braucht für eine erfolgreiche wirtschaftliche Zukunft Impulse, Innovationen, Kontakte und eine gebündelte Außendarstellung vor Ort. Die große Bedeutung des Handwerks muss auch regional dargestellt werden. Dafür treten sie gemeinsam mit den Innungen ein.
Auch allen Interessierten, Lehrlingen, den Schülerinnen und Schülern und allen anderen Ratsuchenden helfen sie mit handwerksspezifischen Informationen und Ratschlägen gerne weiter. Mehr unter

GASTHAUS MIT LANGER TRADITION - WIRTSHAUS STRULLENKRUG

 Wirtshaus mit langer Tradition direkt in der Innenstadt

Das Wirtshaus Strullenkrug hat in Höxter eine lange Tradition; bereits 1901 wurde für diese Räume die erste Schankerlaubnis erteilt.

Der altehrwürdige Begriff „Wirtshaus“ im Zusammenhang mit dem Adjektiv „modern“ muss kein Widerspruch sein. Unser Ziel ist es, traditionelle/regionale mit junger Küche zu verbinden und trotzdem eine topmoderne Gastronomie zu bieten, die Seele und Wohlfühlambiente besitzt.